Bild "kirch_kl.png"
Herzlich willkommen in Nassau, einem der längsten Waldhufendörfer in Sachsen.
Besuchen Sie uns im Osterzgebirge. Nutzen Sie die verschiedenen Loipen für Langlauf (im Winter) / Wanderwege zu Ausflügen in die Natur. Entdecken Sie das Geheimnis einer Silbermannorgel bei uns in der Kirche.  
Urlaub im Erzgebirge!
Staatlich anerkannter Erholungsort.





(31.07.)
Wir wünschen einen entspannten Sommer!

Unser Dorffest findet abgespeckt statt.
Viel Spass.


:neu: https://erlebnispfarre.de - schauen Sie einmal vorbei und entdecken unsere Kirchgemeinde.

Konzerte an der Silbermannorgel in der Kirche für das Jahr 2021 sind hier zu finden: als pdf
:wichtig: Bitte beachten Sie eventuelle Änderungen aufgrund von Corona. Neueste Meldungen finden Sie auf der Seite Unternehmungen oder bei Twitter.



Die genauen Termine für alle Ski Langlauf Wettkämpfe (Stadtmeisterschaften, Kammlauf,... ) erhalten Sie aktuell auf der Sportvereinseite. Wir können nur ab und zu Informationen geben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Hallo aus Nassau | Nassau im Erzgebirge

Hallo aus Nassau

 

Herzlich willkommen in Nassau, dem längsten Waldhufendorf in Sachsen

Montag 20.09.2021

Bitte Coronaregeln beachten!!!

 

WebCam:             der neue Standort der zweiten Webcam liefert Bilder vom Wiesenweg an der B171 in Richtung Radfahr- und Wandergebiet

                                hier könnt ihr euch über unsere Wetterlage informieren in ca. 700 m Höhe

 

Wetterlage:        heute wird es ein wechselhaftes Gebirgswetter und somit frischem Mittelgebirgsklima                                                                                       

Sonne:                Heute kein Sonnenschein

Wind:                  leicht windig          

Lufttemperatur:  z.Zt. ca. um die  +  10 °      

Landschaft:           bei uns im Erzgebirge ist es ein trüber, kühler Tag aber ohne Regen

Spruch des Tages: Was heut nicht wird, wird morgen.

erzgebirgische Mundart:

 

Dos stachlt abr bestimmt, wenn de su barbsch uff die Staa trittst. ... Das stachelt aber bestimmt, wenn du barfuß auf die Steine trittst.

Tagesvorschlag:   

Wanderung oder mit Fahrrad über unseren Trimm-Dich-Pfad im Töpferwald ins Gimmlitztal, dass Tal der Mühlen, über die Bombachbrücke zum Röthenhübel wieder zurück zum Ausgangspunkt Schrankenparkplatz im Wander- und Skigebiet  Nassau . die Blockline ist nun eröffnet. Sie können mit  dem Fahrrad auch die neuen Blockline (140 Km) abfahren oder nur einen der 3 Loops (1 Loop ca. 40 Km).

Achtung:             *wegen Ordnung und Sicherheit im Radfahr- und Wandergebiet  bitten wir alle Kraftfahrer

                                 sich mit ihrem Auto nur auf den Schrankenparkplatz zu stellen und beim Verlassen des Parkplatzes nur über die Ausgangsschranke                  

                                 mittels  Zahlbox raus fahren und sich bitte nicht wild im Freizeit- Sport- und Erholungsgebiet

                                 eine eigene Abstellfläche für sein Auto zu suchen, dies führt zu Behinderungen und vor allem zur Gefahr für Familien mit ihren Kindern!!!        

 

Achtung Allergiker:    Gebirgswiesen-Mäharbeiten (Getreide)

Wir wünschen euch allen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt bei uns in Nassau

 

Gastronomie in Nassau kann unter  Coronabedingungen wieder öffnen!!!

*Gasthof "Conrad" Familie Conrad im Niederdorf, Tel. 037327/ 7125, Buchung nur nach Anfrage

*Pension "Waldwärterhaus", Familie Steudten im Niederdorf, Tel. 037327/ 7138, Buchung nur nach Anfrage

*Übernachtungen in unseren "Sporthütten" mit Trimm-dich-Pfad und seinen 17 Stationen, mitten im Wander- und Radfahrgebiet (an der 8000 Blockline) ,  

  Minigolfanlage, Volleyballfeld, Torwand - Nutzbar über Spielgeräteschrank in Selbstbedienung, Grillplatz mit Minibar (Getränke zur Selbstentnahme) sowie   zahlbar über Spendenbox als auch Grenzanbindung nach Tschechien möglich (Coronabedingungen beachten).

  Buchung unter 0170/ 7704980 oder über Airbnb & Booking.com

  Kontakt:  www.nassau-im-erzgebirge.de oder per Mail: heimatverein-nassau@freenet.de

 

Danke

F. Göhler

Heimatverein Nassau/Frauenstein e.V.