Bild "nassauWinter#bel_loipe2_6.jpg" Bild "nassauWinter#bel_loipe3_6.jpg" Unser Hit im Winter - die beleuchtete Loipe am Ski- und Wandergebiet im Oberdorf.
(1,2 km, zwei Spuren klassisch, eine Spur Freistil)
Bild "kircheWinter.png"

Herzlich willkommen in Nassau, einem der längsten Waldhufendörfer in Sachsen.
Besuchen Sie uns im Osterzgebirge. Nutzen Sie die verschiedenen Loipen für Langlauf (im Winter) / Wanderwege zu Ausflügen in die Natur. Entdecken Sie das Geheimnis einer Silbermannorgel bei uns in der Kirche.  
Urlaub im Erzgebirge!
Staatlich anerkannter Erholungsort.





(10.12.)
Die Adventszeit ist da und bei uns läuft die Pyramide.
Der Schwibbogen leuchtet. Leider liegt noch kein Schnee, aber das wird schon noch.

Was gerade nicht so gut läuft ist unsere Webseite.
Das wichtigste funktioniert, aber es kann zu Problemen kommen.
Wir sind am "Systemwechsel". Im neuen Jahr hoffentlich mehr. Bis dahin, schlagen wir uns so durch ...

Wir wünschen eine schöne Adventszeit und eine besinnliche Weihnachtszeit.


Konzerte an der Silbermannorgel in der Kirche für das Jahr 2019 sind hier zu finden: als pdf


Die genauen Termine für alle Ski Langlauf Wettkämpfe (Stadtmeisterschaften, Kammlauf,... ) erhalten Sie aktuell auf der Sportvereinseite. Wir können nur ab und zu Informationen geben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Neues aus Nassau | Nassau im Erzgebirge

Neues aus Nassau

Hallo an alle Freund der Nassauer Webcamseite, unsere technischen Probleme hoffen wir gelöst zu haben.

Die Vorbereitungen auf die Wintersaison sind fast abgeschlossen.

Die Loipen sind von Geäst freigelegt, der Pistenbully & der Motorschlitten sind fit für ihre Einsätze, die Parkplätze warten auf ihre Autos und wir auf reichlich & vor allem durchgehenden Schnee und viele Gäste in unserem schönen Skigebiet mit seinen tollen Anbindungen in benachbarte Skigebiete Hermsdorf-Holzhau & Tschechien.

Ich werde Euch wie immer mit reichlich Wintersportdaten informieren & den Rest macht unsere Live-Webcam

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit.

F. Göhler